Azienda Agricola Biologica Caravaglio
Sizilien

 Nino Caravaglio wurde auf der Insel Salina geboren und führte die landwirtschaftlichen Tätigkeiten seiner Eltern fort. Er sagt: "Landwirtschaftliche Tätigkeit ist die Geschichte und Identität von Salina. Die Kapriolen und die Rebe sind Symbole und Protagonisten. Es ist wahr, dass wir eine Insel sind, umgeben vom Blau des Mittelmeers. Ich fühle mich jedoch eher wie ein Mann als ein Meer. Mehr Bauer als Seemann oder Fischer. Und hier geht es nicht nur um meine Geschichte, sondern um die Geschichte der Insel. Die Erde war wichtig, es war das Land, das mehr Nahrung bot als das Meer. Salina war eine total kultivierte Insel.“

Die Inselumgebung erlaubt eine sehr respektvolle Landwirtschaft mit der Natur. Das milde Klima, das Fehlen wichtiger pathologischer Probleme, die Sonne und die saubere Luft schaffen günstige Bedingungen für die Minderung jeglicher Behandlung.

„Wir haben uns für eine Landwirtschaft entschieden, die ständig im Einklang mit Natur und Landschaft steht.“

Um diese Entscheidung zu unterstreichen, verfügt das Unternehmen seit 1989 über eine biologische Zertifizierung. Damals gab es in Italien kein aktuelles Zertifizierungssystem. In der Tat waren die ersten Zertifizierungen Französisch, von der Organisation ‚Nature et Progres‘. Seit 1994 wurde das Unternehmen Caravaglio von Ecocert zertifiziert, aus der jetzt die Ecogroup geworden ist. "Über die Zertifizierung hinaus ist das Produzieren in vollem Respekt gegenüber dem Land was für uns ein ethischer Imperativ ist", sagt Nino Caravaglio. "Diese Inseln sind ein gemeinsames Erbe, und selbst die Landwirtschaft muss ihren Teil dazu beitragen, die Schönheit und Integrität der Landschaft zu schützen, die schon immer eine landwirtschaftliche Landschaft war.

Weitere Informationen zu dieser Region
Azienda Agricola Biologica Caravaglio