Azienda Agricola di Valter Bera
Piemont

Valter Bera übernahm nach Absolvierung einer önologischen Ausbildung in Alba das Weingut seines Vaters. Er machte bald mit einem der besten Moscati des Piemonts von sich reden. Nach und nach füllte er auch die klassischen Rotweinsorten in Flaschen und zeigt auch hier mit Weinen auf, die durchgehend ein exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis haben.

Sein Weingut umfasst eine Rebanbaufläche von 29 ha, davon stehen auf 17 ha Rotweinreben und 12 ha weiße Rebsorten. Seine Leitsorte ist nach wie vor die Moscato-Traube, von der in der Gegend um Neviglie Spitzenqualitäten erzeugt werden.

Weitere Informationen zu dieser Region
Azienda Agricola di Walter Bera