Azienda Agricola Niedrist
Südtirol

Elisabeth und Ignaz Niedrist
Das Weingut Niedrist befindet sich im Herzen des Überetscher Weinbaugebietes, im Girlaner Ortsteil Rungg, auf 470m ü.d.M. Seit über 170 Jahren ist das Weingut im Besitz der Familie. Der Großvater Josef Niedrist arbeitete mit viel Engagement am Ausbau und Verkauf der Weine.
Anfang der 20er Jahre änderte sich schlagartig die politische Lage sowie auch die betriebliche Situation. Südtirol wurde an Italien angeschlossen und der Großvater verstarb jung. Die Großmutter Antonia Abraham Niedrist gelang es, den Betrieb trotz Weltkriege am Leben zu erhalten, musste jedoch die Weinproduktion notgedrungen einstellen.
1989 nahmen Ignaz und Elisabeth Niedrist den Weinanbau wieder auf, mit dem festen Vorsatz qualitativ hochwertige Flaschenweine zu erzeugen. Durch die Heirat hat sich der Betrieb auch markant verändert. Der Kernbetriebe wurde durch zusätzliche Anbauflächen erheblich vergrößert und vielfältiger. Nicht nur der Betrieb hat sich im Laufe der Jahre verändert, mit den Kindern Maria, Franz und Johannes macht sich auch eine neue Generation auf den Weg.

Weitere Informationen zu dieser Region
Azienda Agricola Niedrist