Azienda Agricola Brustolin Lino
Venetien

Seit Generationen befindet sich der kleine, steile Weinberg mit nur 2,5 Hektaren im Besitz der Familie Brustolin. Von den Trauben dieser Parzelle in der Frazione Vidor (Valdobbiadene), werden Jahr für Jahr exzellente Schaumweine von Andreas Brustolin erzeugt. Der Weinname Col del Moro, was übersetzt Hügel des Mohren heißt, wird vom dunklen Teint des Vaters Lino Brustolin hergeleitet. Im Dorf ist sein Übername deshalb Il Moro.

Weitere Informationen zu dieser Region