Daniella
Piemont

Die Dolci von Daniela und Raffaella, aus deren Namen sich der Firmenname zusammensetzt, lernten wir in der legendären Trattoria Bologna 1997 kennen. Ihr Gebäck war so gut, dass wir beschlossen, diese handgemachten Kekse in unser Sortiment aufzunehmen. Bei einem nachfolgenden Besuch in ihrem Laboratorium waren wir dann restlos überzeugt.

Sie verwenden als Zutaten nur das Allerbeste, was auf dem Markt erhältlich ist, wie Tonda Gentile-Nüsse, Domori Kakao, einige Produkte von Agrimontana uvm.

Es wird nur auf Vorbestellung gebacken und größtenteils noch händisch gearbeitet.

Weitere Informationen zu dieser Region
Daniella