Marina Colonna s.r.l.
Molise

Die Fürstin Marina Colonna, aus einem 1000-jährigen römischen Adelsgeschlecht, erzeugt auf ihrem 320 ha großen Landgut ein großes Spektrum an Olivenölen von Spitzenqualität. Unlängst widmete ihr eine der besten deutschsprachigen Gourmet-Zeitschrift „Der Feinschmecker“ ein Portrait über vier Seiten.

Marina Colonna war eine der ersten, die in Italien ein natürliches Gewürz-Olivenöl mit Schalen von unbehandelten Zitronen erzeugte. Den meisten Zitronen-Olivenölen im üblichen Handel wird ausschließlich Ascorbin-Säure hinzugesetzt.

Auf dem Landgut in San Martino in Pensilis, Region Molise, stehen derzeit insgesamt 13 verschiedene Sorten von Olivenbäumen. Die Früchte werden von Hand gepflückt und nach der Gewinnung des Olivenöles wird jede einzelne Flasche von Hand verkorkt und mit Siegellack verschlossen. Und zurecht verdienen diese exzellenten Öle eine edle Verpackung in Form einer Amphorenflasche!

Weitere Informationen zu dieser Region
Marina Colonna