Sapori di Mare
Kampanien

Diese kleine Fischereigenossenschaft, gegründet 1969 von einigen Familienmitgliedern in Salerno, fängt die Fische nur mit ihren eigenen Booten in den Gewässern vor der Küste der ehemaligen Seerepublik Amalfi (eine der schönsten Gegenden der Welt) und den Gewässern des umliegenden Tyrrhenischen Meeres.

Die Delfin-freundlich gefangenen Thunfische ( hauptsächlich mit Angelleinen) werden alle handwerklich verarbeitet. Zusammen mit der raschen Verarbeitung ist die hohe Qualität deshalb auch am Gaumen spürbar. Aus ökologischen Gründen, da er vor der Ausrottung bedroht ist, führen wir den Tonno rosso (Thunnus thynnus) nicht in unserem Sortiment.

Weitere Informationen zu dieser Region
Sapori di Mare