Lumaconi rigati

Antiche Tradizioni di Gragnano, Kampanien

Gewicht:
500g

Region:
Kampanien

Beschreibung:
Pasta ist ein einfaches Produkt: Hartweizengrieß und Wasser. Um die Einfachheit zu erhalten, ist es erforderlich, dass die Auswahl dieser beiden Elemente gut ist. Unser Lieferant stammt aus Kampanien. In diesem kleinen, begrenzten Gebiet in Umkreis von Gragnano, in der Nähe von Neapel, wird laut Kennern und Feinschmeckern Italiens beste Pasta produziert. Für die Produktion wird nur 100% italienischer Durum-Weizen von den besten Ernten genommen. Das Wasser ist ein weiterer wesentlicher Bestandteil, welches von der Quelle des nahe gelegenen Monte Faito kommt. Nachdem die Zutaten ausgewählt wurden, gibt der Teigwarenhersteller das Hartweizengrieß in das Sieb, um die Reinheit des Produkts zu prüfen, bevor die Produktion beginnt. Hier wird die Pasta noch handwerklich hergestellt und für die Produktion werden zwei verschiedene Herstellungsformen angewendet: Die ‚Trafilatura al bronzo' (das langsame Ziehen von Nudelteig durch Bronzeformen) oder mittels ‚Baresina', eine Maschine mit der 22 verschiedene, regionale Pasta-Sorten wie Orecchiette, Cavatelli, Trofie etc. produziert werden können. Danach folgt das langsame Trocknen, was den Teigwaren die besondere Rauheit gibt, die eine perfekte Verbindung mit der Sauce ermöglicht. Die Pasta wird in statischen Zellen bei niedriger Temperatur mindestens 24 Stunden lang getrocknet, um die Qualität und den Geschmack des Produkts zu erhalten. Früher erfolgte diese Trocknung noch auf Bambusstäben im Freien an der Sonne.

Lumaconi
Diese Pasta in Form eines großen Schneckenhauses ist sehr gut geeignet zum Füllen, zum Überbacken im Backrohr, für das kalte Buffet, aber auch zu Käse und hellen Saucen.

€5,80 1 Stk.
3028 Lumaconi trafilate in bronzo 500g Antiche Tradizioni di Gragnano