Luganega Bollo bianco

Pedrazzoli, Lombardei

Diese Frischwurst aus rohem Salami-Brät, mit Salz, Pfeffer, Kräuter und Gewürzen fertig abgeschmeckt, kann sehr vielseitig verwendet werden: drückt man sie aus der Haut, so ergibt das Brät eine schmackhafte Fleischeinlage in Pasta-Saucen, zu Polenta, Gnocchi oder Risotto. Herrlich würzig schmeckt sie auch im geschmorten Linsengericht „Lenticchie in umido con salsicce" (geschmorte Linsen aus Castelluccio mit Salsicce - Rezept siehe Homepage: www.buongustaio.at/rezepte) oder gebraten bzw. gegrillt, natürlich am besten vom Holzkohlefeuer.

Die fertige, feingehackte Masse wird in Handarbeit im Naturdarm eingesackt und als Wurstkette von hellrosa Farbe in zwei verschiedenen Gößen verarbeitet: Luganega bollo bianco (dünne und lange Variante in Schneckenform aufgerollt) und Salsiccia fresca.


€30,90 1 kg
Luganega Bollo bianco in atp, Pedrazzoli