Salame Milano Jolly mezzo

Bonfatti Salumi, Emilia-Romagna

Salame Milano findet man praktisch bei jedem Feinkosthändler. Typischerweise hat sie eher eine feine Körnung und ist mild im Geschmack.

Salame Milano, auch Mailänder Salami, wird traditionell im Schweineblinddarm (Butte) oder Schweinemastdarm (Schlacke) abgefüllt. Nach dem Füllen wird die frische Wurst für einige Stunden in Pökellake gelegt und anschließend getrocknet. Man lässt sie dabei einen Tag ruhen, ohne die Enden abzubinden. Sodann werden die etwa 25 bis 35 Zentimeter langen Würste mit Strohhalmen belegt, die mit Wurstgarn festgebunden werden.


€39,90 1 kg
4057 Salame Milano Jolly Negrini