Filetti di sgombro piccante

Rizzoli Emanuelli, Emilia-Romagna

Gewicht:
90 g

Region:
Emilia-Romagna - Provinz Parma - Parma

Beschreibung:
Rizzoli verwendet die ‚purse seine‘-Ringwaden - Fangmethode und fischt Makrelen ausschließlich im Ostatlantik. Diese Fangweise ist eine relativ nachhaltige Methode, da sie wenig Beifang verursacht. Es wird nur im Frühling gefischt, wenn die Makrelen die beste Textur und den besten Geschmack aufweisen. Die Makrelen werden auf den Booten noch auf Eis gelegt und werden, sobald sie im Hafen angekommen sind, auch sofort weiterverarbeitet. Die Fischmanufaktur legt großen Wert, die Tradition vom händischen Köpfen und Ausnehmen beizubehalten. Die Makrele wird mit einer leicht scharfen Sauce und Olivenöl mariniert und händisch in Dosen eingelegt. Rizzolis einzige Maschine ist die zur Schließung der Dosen, ansonsten wird größter Wert auf Handarbeit gelegt.

Tipp:
Die Filetti di sgombro piccanti werden am besten pur mit einem guten Weißbrot genossen.

Besonderheiten:
Nachhaltiger Fischfang, Rückverfolgbarkeit der Lieferkette und Qualität des Produkts sind die drei Säulen der Unternehmensphilosophie von Rizzoli Emanuelli seit 1906, was Qualität und Nachhaltigkeit garantiert. Rizzoli ist MSC und ‚Friend of the sea‘ zertifiziert.


€4,60 1 Stk.
2295 Filetti di sgombro piccante 90g Rizzoli