Chianti Classico DOCG Riserva

Villa a Sesta, Toskana

Rebsorten: Sangiovese 92%, Cabernet Sauvignon 8%

Alkoholgehalt: 13,5 Vol.%

Anbaugebiet: in den Weinbergen in Villa a Sesta, Castelnuovo Berardenga, in der Provinz Siena

Vinifikation: Die Trauben werden schonend von Hand in Kisten gelesen und danach ebenfalls von Hand verlesen. Nach dem Entrappen und Pressen kommen sie bei einer kontrollierten Temperatur von 27°C in kegelstumpfförmige Bottiche. Die alkoholische Gärung dauert etwa 7 bis 10 Tage, danach beträgt die Maischestandzeit weitere 10 Tage. Für den biologischen Säureabbau wird der Chianti Classico Riserva in 13-hl-Holzfässer ausgebaut und reift 30 Monate. Jede Sorte wird separat gekeltert und erst später zu einem Cuvée zusammengeführt. Bevor der Wein auf den Markt kommt, reift er nochmals etwa 12 Monate auf der Flasche.

Verkostung: Rubinrote Farbe, süße Aromen von Maraska-Kirsche, Veilchen, Tabak, Vanille, Bitterschokolade und mediterrane Gewürze. In der Nase ein unverwechselbares Bouquet von Frucht, Mineralstoffen und Gewürzen. Am Gaumen fühlbar runde, reichhaltige und weiche Eindrücke. Die intensiven Aromen von roter Frucht, Gewürznuancen sowie der lange Abgang voller Eleganz machen diesen Chianti zu einem außergewöhnlichen Genuss.

Passt zu: Reichhaltigen, würzigen Gerichten, Wild, Schmorgerichte, Trüffel und gereiftem Käse

Serviertemperatur: 18°


€23,60 1 Stk.
4104 Chianti Classico DOCG Riserva, bott. 750 ml, Villa a Sesta