Emilia-Romagna

Die Emilia-Romagna grenzt im Norden an den Po, im Osten an die Adria und im Süden an den Apennin. Die Emilia-Romagna ist eine der reichsten italienischen Regionen.

Von den kulinarischen Besonderheiten hat diese Region viel zu bieten: Den original Parmigiano Reggiano, den Parmaschinken, den Aceto Balsamico Tradizionale, den Culatello, die Salame Felino, die Mortadella usw. Auch hat sie die üppigste Küche von Italiens Regionen.

Emilia Romagna