Crema di marroni

Agrimontana, Piemont

Gewicht:
350 g

Region:
Piemont

Beschreibung:
Die Crema di Marroni von Agrimontana ist von weicher, glatter Konsistenz, zart und rund im Geschmack, dank der Verwendung von geschälten Maronen. Sie wird mit Rohzucker und Bourbon-Vanille verfeinert. Die Maronen stammen hauptsächlich aus Mittelitalien: Toskanisch-Emilianischer Appenin, aus den Provinzen Florenz und Bologna und werden nach Form und Geschmack selektiert.
Maximal naturbelassen, da ohne jegliche Zusätze, fängt diese Crema di Marroni den Geschmack der Ausgangsfrucht wunderbar ein und kann bei vielen Rezepten eingesetzt werden.

Tipp:
Ideal für eine Vielzahl von ‚Dolci‘ wie Mousse, Cremen, Eis, Hefegebäck oder einfach zum ‚Pur‘-Löffeln.

€8,40 1 Stk.
Rezeptvorschlag

Kastanienmousse

Zutaten für 6 Personen:

  • 20 dag Mascarpone
  • 1 Glas Crema di Marroni
  • 5-10 dag Schokoladeraspel (dunkle Schokolade)
  • 2 EL Maronilikör
  • 3 dl Rahm
  • Bourbonvanille
  • ev. eingelegte Maroni (in kleine Stücke geschnitten)
  • Schokoladespäne zum Garnieren

Zubereitung:

Mascarpone mit Maronicreme verrühren, Vanille, Schokolade, Likör und ev. die eingelegten Maroni dazugeben und dann den geschlagenen Rahm unterheben. Kaltstellen.

Nocken ausstechen und mit gedünsteten Apfelspalten oder Birnenhälften servieren. Mit den Schokoladespänen garnieren.

Buon appetito wünscht Buongustaio!

2133 Crema di marroni 350g Agrimontana