Maronipüree

Rezeptvorschlag

Zubereitungszeit: 20 Minuten

  • 20 dag Mascarpone, Guffanti
  • 1 Glas Crema di Marroni, Agrimontana
  • 5-10 dag Schokolade (85%) zum Hobeln
  • Marrons glacés (in kleine Stücke geschnitten), Agrimontana

Sonstige Zutaten:

  • 2 EL Maronilikör
  • 3 dl Rahm
  • Bourbonvanille

Mascarpone mit Maronicreme verrühren, Vanille, Schokolade-späne, evtl. Likör und eingelegten Maroni dazugeben, dann den geschlagenen Rahm unterheben.

Kaltstellen.

Nocken ausstechen und mit gedünsteten Apfel- oder Birnenspalten servieren. Mit fein gehobelten Schokolade-spänen garnieren.

Viel Genuß!

Produktempfehlung