Pette di anatra ripieni - Gefüllte Entenbrust

Rezeptvorschlag

Zutaten für 4 Personen:

  • 4 Entenbrüste
  • Trockener Weißwein
  • Salz, Pfeffer
  • etwas Gemüsebrühe

Füllung:

  • Weißbrotwürfel
  • Stangensellerie
  • Pinienkerne
  • Sultaninen
  • 1 Ei
  • Salz, etwas gem. Peperoncini

Zubereitung:

Bei der Entenbrust auf der schmalen Seite eine Tasche für die Füllung einschneiden. Die Hautseite mit einem scharfen Messer kreuzweise leicht einschneiden.

Mit der vorbereiteten Fülle aus Weißbrot, Ei, angedünsteten Selleriewürfeln, Pinienkernen und Sultaninen füllen. Die Tasche mit einem Zahnstocher schließen und die Brust mit Salz und Pfeffer würzen.

Beide Seiten je 5 Minuten scharf anbraten, wobei zuerst die Hautseite in die Pfanne gelegt wird. Den Bratensatz mit Weißwein ablöschen und mit etwas Gemüsebrühe eine leichte Sauce bilden. Die angebratenen Entenbrüste werden anschließend im vorgeheizten Ofen ca. 30 Minuten bei 120° C rosa gegart.

Vor dem Schneiden sollte man das Fleisch noch ca. 10 Minuten bei 90°C rasten lassen. Geschnitten wird das Fleisch quer zur Faser in ca. 1 cm starke Streifen.

Buon appetito!