Rotes Risotto

Rezeptvorschlag

Für 4 Personen

Zubereitungszeit: 15 Minuten

  • 2 Dosen Pomodori pelati San Marzano
  • 400 g Reis (Carnaroli oder Vialone Nano)
  • 200 g Parmesan, frisch gerieben
  • 1 l Gemüsebrühe
  • Meersalz
  • Pfeffer
  • 20 g Butter
  • 1 Schalotte, feingehackt
  • 40 g Butter
  • 1 Handvoll Basilikum, geschnitten

......ist ein leichtes, schmackhaftes Sommergericht. Dieses Risotto kann auch gut als Beilage verwendet werden, wobei dann kein Parmesan verwendet wird.

Die Butter zusammen mit der Schalotte in einen Topf geben und andünsten, bis sie Farbe annimmt.

Die zerkleinerten Tomaten zu den Zwiebeln geben und etwas köcheln lassen.

Den Reis dazugeben und mit etwas heißer Gemüsebrühe aufgießen, ca. 20 Minuten köcheln lassen, dabei öfter umrühren. Immer wieder etwas Gemüsebrühe nachgießen. Das Risotto sollte immer eine flüssige Konsistenz haben.

Zum Schluss den geschnittenen Basilikum mit der Butter dazugeben, 2 Minuten ruhen lassen und servieren. (Im Frühling können Sie das Basilikum durch fein geschnittenen Bärlauch ersetzen!)

Den Parmesan separat dazu servieren.

Buon appetito wünscht Buongustaio!

Produktempfehlung