Geschichte und Eröffnung

Buongustaio in einem Barockpalais des 17. Jahrhunderts

Gibt es einen besseren Beweggrund einen Feinkostladen zu eröffnen, als die Liebe zum guten Essen? Oder das Bewußtsein, dass traditionelle Rezepte, authentische Produkte und die Vermittlung des Wissens darüber in einer Zeit der Massenware wichtiger denn je sind?

Michaela Pop kaufte in ihrem alten Berufsleben auf Dienstreisen jahrelang in Werner Königs Buongustaio in Dornbirn ein. So lange, bis dieser sie mit der Idee einer Geschäftseröffnung in Wien erfolgreich infizierte und sie gar nicht anders konnte, als dem Projekt Buongustaio Wien Leben einzuhauchen.

Nach 560 Tagen langwierigen Suchens einer geeigneten Location, vielen endlosen Gesprächen und Kopfzerbrechen über die Gestaltung des Interieurs, etlichen Pannen auf der Baustelle, war es endlich soweit: Das "Buongustaio" in Wien hat am 1. Juli 2011 eröffnet!

Impressionen unserer Eröffnung
Interessantes zum Klicken und Lesen:
Buongustaio Eröffnung 14. Juli 2011