HandelsNews WKÖ
November 2011

Der Geschmack Italiens im Herzen Wiens

Seit 1. Juli 2011 bietet ein exklusives Feinkostunternehmen feinste Genuss-Spezialitäten aus Italien und Österreich an. „Es entstand aus Leidenschaft am guten Essen“, so die Geschäftsführerin Michaela Pop.

Das Mutterunternehmen stammt aus Vorarlberg. Frau Pop hat früher Medizinprodukte vertrieben und war so viel in Österreich unterwegs. Dabei ist sie immer wieder bei Bauern, Winzern und kleinen Anbietern von exklusiven Lebensmitteln stehen geblieben, um deren regionale Produkte zu verkosten und zu kaufen. So ist die Wienerin auf die Idee gekommen, ein entsprechendes Geschäft zu eröffnen. Sie hat ihren gutdotierten Job aufgegeben und hat sich als Feinkosthändlerin selbstständig gemacht. „Dieses Geschäft war immer mein Traum“, schwärmt die begeisterte Jungunternehmerin.

Dabei hat sie über ein Jahr einen geeigneten Standort in Wien gesucht, und erhielt bei der Geschäftsgründung viel Unterstützung aus Vorarlberg, wo jeder Buongustaio in Bregenz und Dornbirn kennt. Besonders wichtig war ihr dabei die zentrale Lage. Der Dienst am Kunden ist ihr genauso wichtig wie der Verkauf ihrer Produkte. Sie hat derzeit einen Vollzeitmitarbeiter und eine Teilzeitkraft. Das Unternehmen bietet regionale Genussprodukte aus Italien – vorwiegend der Toskana – von Nudeln über Reis bis zu Olivenölen und Weinen. Es werden auch selbstgemachte Kuchen und Speisen sowie Antipasti zum Direktverzehr im Geschäft angeboten. Außerdem können alle angebotenen Weine in einem eigenen Verkostungsraum verkostet werden.

Das Geschäft in der Singerstraße 13 verzaubert mit einer gemütlichen italienischen Atmosphäre mit edlem Holz und ausgesuchtem italienischen Dekor. Dabei merkt man gleich die zweite große Leidenschaft von Michaela Pop: Innenarchitektur. Jedes Dekorstück wurde gezielt ausgesucht und hat eine eigene Geschichte. Das Franchiseunternehmen setzt auch auf die neuen Medien, so ist derzeit die Homepage in Planung und im kompletten Geschäftslokal kann der Genusskunde auf kostenloses WLAN zugreifen. „Es ist völlig egal, was man verkauft, solange man eine Leidenschaft und Ehrlichkeit dafür aufbringt“ erklärt Pop das Geheimnis ihres Erfolgs.

www.buongustaio.at

Buongustaio Wien HandelsNews