Villa a Sesta
Toskana

Das Jahrhunderte alte Anwesen Tattoni Villa a Sesta befindet sich in den Hügeln um Siena, im Herzen des Oberen Chiantigebietes. Der in den 90er Jahren von Grund auf renovierte und 5000m2 große Weinkeller ist die perfekte Kombination von Innovation und Tradition. Die Anlagen bieten modernste Kellertechniken in Bezug auf Gärung und Temperaturkontrolle. Gelagert werden die Weine ausschließlich in Holzfässern und französischen Barriques.

Das Unternehmen verfügt über eine bedeutende landwirtschaftliche Produktion, die insbesondere aus Wein und Olivenöl besteht. Die Liegenschaft umfasst mehr als 1100 Hektar Land, wovon 50 Hektar mit Wein bepflanzt sind. Hauptsächlich wird von Villa a Sesta die Rebsorte Sangiovese angebaut, die Basis für den Chianti Classico.  Die Bodenbeschaffenheit, Hangneigung, Meereshöhe, Sonneneinstrahlung, der Wind und das besondere Mikroklima sowie die Selektion der Trauben sind die Grundlage für die Qualität der Weine von Villa a Sesta.

Weitere Informationen zu dieser Region
Villa a Sesta