Zorzettig
Friaul

Annalisa Zorzettig

Das Weingut Zorzettig liegt auf einem Hügel in Spessa di Cividale in einer der schönsten Gegenden des friulanischen Weinbaugebiets ‚Colli Orientali‘. Um 1900 wurden von einem Vorfahren die Weingärten des Krankenhauses von Cividale angekauft und mit den eigenen Gründen zum Weingut Fratelli Zorzettig vereint. 1986 trennten sich die 3 Brüder Zorzettig und Giuseppe Zorzettig gründete das heutige Weingut Zorzettig welches inzwischen 120 Hektar Weingärten umfasst. Heute wird das Weingut von Tochter Annalisa geführt mit Hilfe von ihrem Bruder Alessandro, ihrer Tochter Veronika und dem Önologen Fabio Coser.

Das Weingut liegt auf einem der höchsten Hügel in der Region Spessa di Cividale. Das Gebiet des Colli Orientali del Friuli verfügt über ein ideales Terroir und Mikroklima für den Weinbau, geschützt vor den kalten Strömungen der Alpen und mit der wohltuenden Brise der Adria. Die Natur und Traditionen sind Annalisa sehr wichtig was sie immer wieder vorantreibt möglichst behutsam mit dem umzugehen was über Millionen von Jahren entstanden ist. Das Weingut Zorzettig steht für Nachhaltigkeit und moderne Arbeitsweisen im Einklang mit der Natur.

Das Familienweingut hat sich auf autochthone Rebsorten wie Friulano, Refosco, Schioppettino und Ribolla Gialla spezialisiert aber produziert auch internationale Sorten wie Pinot Bianco, Pinot Grigio und Cabernet Franc.

Weitere Informationen zu dieser Region
Logo Zorzettig