Anton-Schneider-Straßenfest 8.+9. Juli

Anton-Schneider-Straßenfest 8.+9. Juli

Am 8. und 9. Juli 2022 lädt die Anton-Schneider-Straße zum Bummeln, Genießen und Verweilen ein. In einer der schönsten Straßenzüge Vorarlbergs erwarten Sie kulinarische Köstlichkeiten, das Angebot charmanter Geschäfte und angenehme Live-Musik bis in den Abend hinein. Die geschichtsträchtige Straße mit ihren charakteristischen Altbauten bietet eine außergewöhnliche Kulisse für das traditionelle Straßenfest. Die dort ansässige Gastronomie versprüht internationales Flair: italienische Antipasti, belgisch-französische Speisen als auch kreative Gerichte mit skandinavischen Einflüssen unterstreichen die Vielfalt dieses Genuss-Wochenendes, welches ein fixer Bestandteil in der Bregenzer Eventszene ist.

Freitag 8. Juli: 18.00 – 24.00 Uhr
Samstag 9. Juli: 10.00 – 24.00 Uhr

 

Kochwerkstatt im Buongustaio Bregenz

Kochwerkstatt im Buongustaio Bregenz

Die mediterrane Küche, schnell, einfach und köstlich, mit traditionell produzierten Zutaten. Wie erkennt man ein gutes Olivenöl? Welche Weine passen zum Essen und warum? Mit welchen Rezepten verwöhne ich Freunde und Familie? Kurzum verbringe einen Abend voller Genuss und Spaß mit uns. Und… Reise-Tipps gibt es natürlich auch.

 

Kosten € 82,00 pro Person.
NEU
ist, dass du einen Lebensmittel-Gutschein erhältst über € 41,00 oder von Pasta bis Olivenöl alles gleich mitnehmen kannst, im selben Wert.

 

Hier gehts zum Jahresplan 2022

Weinseminar im Buongustaio Bregenz

Weinseminar im Buongustaio Bregenz

Tauche ein, in diese italienischen Regionen. Erfahre Geschichten, verkoste und lerne feine Weine kennen und auch zu bewerten. Erlebe welche Köstlichkeiten zu welchem Wein passen, warum sie das tun und wie man auch zu Hause die perfekten Kombinationen zusammenstellt. Kurzum verbringe einen Abend voller Genuss und Spaß mit uns. Und… Reise-Tipps gibt es natürlich auch.

Kosten € 76,00 pro Person.
NEU ist, dass du einen Wein-Gutschein erhältst über € 38,00 oder Weine im selben Wert gleich mitnehmen kannst.

 

Hier gehts zum Jahresplan 2022