• 4 PERSONEN
  • 25 MINUTEN

Buongustaio Zutaten:

150 g Farina tipo 00

150g Semola (Hartweizengrieß)

Prise Salz

 

Sonstige Zuataten:

3 Eier

Zubereitung

Die beiden Mehle vermischen, eine Mulde formen und die Eier in die Mulde schlagen. Die Eier in der Mulde mit einer Gabel etwas verquirlen und nach und nach mit dem Mehl vermengen. Sobald der Teig fester wird, den Teig auf einer Arbeitsfläche mit beiden Händen weiterverarbeiten und zu einer weichen Kugel formen.


Diese Teigkugel nun 10 Minuten mit beiden Händen durchkneten. Die Kugel dabei auf der Arbeitsfläche den Handballen flachdrücken und von der Mitte nach außen schieben (langziehen) und wieder zurückrollen. Diesen Vorgang wiederholen und den Teig immer etwas drehen, damit er gleichmäßig durchgeknetet wird. Nach 10 Minuten hat der Teig eine glatte und geschmeidige Konsistenz.


Zu einer Kugel formen, in Haushaltsfolie schlagen und für eine halbe Stunde im Kühlschrank rasten lassen.


Teig in 4-5 Stücke teilen, dünn ausrollen und in die gewünschte Form bringen.


BUON APPETITO WÜNSCHT BUONGUSTAIO!